Aktuelles

Seiten:

ZeMKI-Forschungskolloquium am 27. Juni 2018

Am Mittwoch, den 27. Juni 2018 hält Dr. Adam Fish (Lancaster University, Großbritannien) einen Vortrag zum Thema "Hacker States: Four Arguments Why State Hacking is Bad“mehr »

"Lokal-regional-digital"

ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Stefanie Averbeck-Lietz eröffnet Tagung "Lokal-regional-digital" in Dortmundmehr »

Winfried Pauleit wird Senior Fellow der Kolleg-Forschergruppe "Cinepoetics"

ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Winfried Pauleit wurde zum Senior Fellow der Kolleg-Forschergruppe "Cinepoetics" an der Freien Universität Berlin ernannt.mehr »

Jahrestagung der International Association for Media and Communication Research (IAMCR)

ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Friedrich Krotz hält Vortrag auf der IAMCR-Jahrestagung in den USAmehr »

ZeMKI-Forschungskolloquium am 13. Juni 2018

Am Mittwoch, den 13. Juni 2018 hält Prof. Dr. Sandra Jeppesen (Lakehead University, Orillia, Canada) einen Vortrag zum Thema "Toward an intersectional political economy of alternative media resources“mehr »

Buchveröffentlichung "Neue Komplexitäten für Kommunikationsforschung und Medienanalyse"

ZeMKI-Mitglieder Prof. Dr. Christian Pentzold und Dr. Sigrid Kannengießer geben Open Access Band heraus.
mehr »

Die Zukunft des Infotainment: ZeMKI-Mediengespräche mit YouTube-Star Fynn Kliemann

Das Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung (ZeMKI) der Universität Bremen lädt gemeinsam mit Bremen Zwei zu den ZeMKI Mediengesprächen am Donnerstag, 7. Juni 2018, in das Café Karton in der Neustadt (Am Deich 86, 28199 Bremen). Zu Gast sein wird YouTuber Fynn Kliemann, dessen Video-Kanal „Kliemannsland“ seit seinem Start vor knapp zwei Jahren bereits fast 45 Millionen Aufrufe verzeichnet hat. Gemeinsam mit ProfessorAndreas Hepp (ZeMKI) und Moderatorin Tinia Würfel (Bremen Zwei) diskutiert Kliemann über die Zukunft des Infotainment. Der Eintritt ist frei.mehr »

Seiten: