Nachname
M.A. Christina Sanko
Fachbereich
Fachbereich 9: Kulturwissenschaften
Institut
ZeMKI
Fachgebiet
Kommunikations- und Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Kommunikationsgeschichte und Medienwandel
Telefon
+49 (0)421 218 67637
E-Mail
sanko[at]uni-bremen.de
Gebäude
Linzer Str. 4
Raum
41290
Fax
+49 (0)421 218 7574
Sprechzeiten

siehe Sprechzeitenliste, Terminvergabe über StudIP

Vita

Mitglied im ZeMKI-Lab: "Kommunikationsgeschichte und Medienwandel"

Christina Sanko ist seit September 2012 an der Universität Bremen als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Kommunikations- und Medienwissenschaft, Schwerpunkt Kommunikationsgeschichte und Medienwandel angestellt. Zuvor war sie an der Außenstelle des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) in Vietnam tätig. Bis 2011 studierte Christina Sanko Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie Anglistik an der Universität Leipzig. Die Bereiche Historische und systematische Kommunikationswissenschaft und Cultural Studies bildeten ihre Studienschwerpunkte. Der Titel ihrer Magisterarbeit lautete „Torn Between Peace and Conflict Reporting: How Belfast‘s Daily Press Covers the Latest Stage of the Peace Process in Northern Ireland.“ Christina Sanko studierte zudem Journalismus im Masterstudiengang der E.W. Scripps School of Journalism an der Ohio University in Athens, OH. Während ihrer Studienzeit arbeitete sie als studentische Hilfskraft für das DFG-Projekt Virtuelle Fachbibliothek „medien bühne film“ und wirkte langjährig am medienpädagogischen Projekt „Seitenstark-Chat“ mit. Journalistische Erfahrungen sammelte Sie durch Praktika u.a. bei CNN International und der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

Forschungsprojekte

Kooperation mit der VNU USSH (individuell), diversen deutsch-vietnamesischen Vereinen: Vietnamesisch-Deutsche Brücke e.V., Verein der Vietnamesen Leipzig e.V., Verein der Vietnamesischen Frauen in Leipzig e.V., Verein vietnamesischer Studenten zu Leipzig e.V., Vietnam-Zentrum Hannover e.V., Bundesverband der Vietnamesen in Deutschland e.V., Bundesverband der vietnamesischen Flüchtlinge in der BRD e.V., Danke Deutschland e.V.

Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Publizistik, Kommunikations- und Medienwissenschaft (DGPuK)
  • Nachwuchsforum Kommunikationsgeschichte (NAKOGE)
  • DFG-Nachwuchsnetzwerk „Kommunikationswissenschaftliche Erinnerungsstudien”
  • European Communication Research and Education Association (ECREA)
  • International Communication Association (ICA)
Vorträge

Sanko, C. (2018): Saigon nostalgia – A communication repertoire approach to trace memories of a lost home(land). Panelvortrag auf der ICA-Jahrestagung „Voices” in Prag, Tschechische Republik, 27.5.2018.

Sanko, C. (2018): "Everything was kind of perfect before we united": Communication repertoires and cultural memory in urban Vietnam. Präsentation beim Treffen des DFG-Nachwuchsnetzwerkes „Kommunikationswissenschaftliche Erinnerungsstudien” in Bremen, 19.4.2018.

Sanko, C. (2017): Communicative construction of cultural memory in everyday urban life in Vietnam. Posterpräsentation auf der International Scholar Research Showcase & Poster Fair an der University of California Riverside, 4.11.2017.

Sanko, C. (2017): Communication repertoires and cultural memory in everyday urban life in Vietnam. Vortrag an der University of California Riverside, 29.11.2017.

Sanko, Christina (2016): Liberation or Doom's Day? Public Memory of the End of the American War in Vietnam. Vortrag auf der DGPuK-Fachgruppentagung der Fachgruppen Internationale und Interkulturelle Kommunikation und Kommunikationsgeschichte „Entangled history medial gedacht: Internationale und transkulturelle Kommunikationsgeschichte”, am Institut für Zeitungsforschung in Dortmund, 15.1.2016.

Sanko, Christina (2016): Erinnerungskulturen in Vietnam - Vergangenheit im Spannungsfeld von Medien, Politik und Generationen. Vortrag beim Gesprächskreis der Deutsch-Vietnamesischen Gesellschaft in Berlin, 5.4.2016.

Sanko, Christina (2016): Public memory as temporal frame for socio-political order in transitional urban Vietnam. Vortrag beim Workshop des BRESTOLON-Netzwerkes „The meaning of mediatized social order and action”, in Stockholm, Schweden, 13.5.2016.

Sanko, Christina (2016): Erinnerungskulturen in Vietnam am Beispiel des Gedenktagsjournalismus. Vortrag im Seminar: „Dekolonisierung, Kalter Krieg und Dritte-Welt-Bewegung: 1945-1975: Vietnam”, an der Humboldt-Universität zu Berlin, 13.7.2016.

Sanko, Christina (2016): Memory-related communication repertoires: generational memory work in urban Vietnam. Vortrag auf der IAMCR Conference „Memory, Commemoration and Communication: Looking Back, Looking Forward”, an der University of Leicester in Leicester, Großbritannien, 28.7.2016.

Sanko, Christina (2016): Divided diaspora? Memory-related communication repertoires of Vietnamese diasporic communities in Germany. Vortrag auf der 6. European Communication Conference „Mediated (Dis)Continuities: Contesting Pasts, Presents and Futures”, in Prag, Tschechische Republik, 11.11.2016.

Averbeck-Lietz, Stefanie/Venema, Rebecca/Sanko, Christina (2016): Bridging Deliberation and Moralization Research: How to understand public debates in a rapidly changing media environment? Vortrag auf der Creative Unit Konferenz „Communicative Figurations”, im Haus der Wissenschaft in Bremen, 9.12.2016.

Sanko, Christina (2015): Mediatized cultural memory in transforming societies: A case study on Vietnam and Vietnamese diaspora in Germany. Vortrag im Forschungsseminar des MA International Relations an der Vietnam National University - University of Social Science and Humanities, Hanoi, Vietnam, 6.1.2015.

Sanko, Christina (2015): Communications and cultural memory in societies in transition: Insights and reflections on fieldwork in Vietnam. Vortrag beim Workshop des BRESTOLON-Netzwerkes "Crisis, Consensus and Conflict: Understanding and theorizing social ordering and change", am Goodenough College in London, Großbritannien, 8.5.2015.

Sanko, Christina (2015): Communicative construction of cultural memory in societies in transition: A case study on Vietnam and Vietnamese diaspora in Germany. Vortrag auf der ECREA Summer School 2015 “Politics, Civil Society and Participation”, an der Universität Bremen in Bremen, 11.8.2015.

Averbeck-Lietz, Stefanie/Venema, Rebecca/Sanko, Christina (2014): Die kommunikativen Figurationen von Ethik im Feld der Wirtschaft: Deliberation oder Moralisierung? Zwei explorative Studien. Vortrag auf der 59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) in Passau, 29.5.2014.

Averbeck-Lietz, Stefanie/Venema, Rebecca/Sanko, Christina (2014): Communication Ethics in Times of Crisis: The Case of the Financial Crisis in the German Public Sphere. Vortrag auf der Conférences Erasmus, Vème Cycle de Conférences “Quel avenir aux métiers de la communication ?”, an der Université Charles de Gaulle Lille 3 in Lille, 3.11.2014.

Averbeck-Lietz, Stefanie/Sanko, Christina (2014): Crossing Borders – Internationalization, Diversity and Mobility in Academia. Vortrag auf der Conférences Erasmus, Vème Cycle de Conférences “Quel avenir aux métiers de la communication ?”, an der Université Charles de Gaulle Lille 3 in Lille, 5.11.2014.

Averbeck-Lietz, Stefanie/Christina Sanko (2013): Die kommunikative Figuration von Ethik und Moral in mediatisierten Wissensgesellschaften am Beispiel der Wirtschaftsethik. Vortrag im Rahmen der Tagung der „Fachgruppe Medien- und Kommunikationsethik“ der „DGPuK“ in München, 15.02.2013.

Publikationen
  1. Koenen, E. & Sanko, C. (2018): German Communication Studies facing the challenge of digital media change: debates and controversies in the scientific community since the 1990s. In: Revista Famecos. Mídia, Cultura i Tecnologia, 25(1).  http://revistaseletronicas.pucrs.br/ojs/index.php/revistafamecos/article/view/27647/16256
  2. Su, P. & Sanko, C. (2017): Vietnamesische Migration nach Westdeutschland: Ein historischer Zugang. In: Kocatürk-Schuster, B. et al. (Hrsg.): Unsichtbar: Vietnamesisch-Deutsche Wirklichkeiten. Köln: DOMiD/FES, 6-23.  
  3. Koenen, E. & Sanko, C. (2017): Die Mediengesellschaft und ihre Wissenschaft im Wandel. Disziplinäre Genese und Wandelprozesse der Kommunikationswissenschaft in Deutschland 1945-2015. In: Averbeck-Lietz, Stefanie (Hrsg.): Kommunikationswissenschaft im internationalen Vergleich. Wiesbaden: Springer, S. 113-159.
  4. Sanko, C. (2016): "New wine in an old bottle?" - Anniversary journalism and the public commemoration of the end of the war in Vietnam. In: Global Media Journal - German Edition, 6(2). URN:nbn:de:gbv:547-201600631, https://www.db-thueringen.de/servlets/MCRFileNodeServlet/dbt_derivate_00037166/GMJ12_Sanko_final.pdf
  5. Koenen, E. & Sanko, C. (2016):  Communication Studies as Social Science. Trajectories of the Evolvement and Institutionalization of the Socio-scientific Paradigm in German Communication Studies, 1960s-1980s. In: Revista Famecos. Mídia, Cultura i Tecnologia, 23(3). http://revistaseletronicas.pucrs.br/ojs/index.php/revistafamecos/article/view/24478/14613
  6. Sanko, C. (2016): „Communication, generation and cultural memory: Insights from fieldwork in Vietnam.” In: Kramp, Leif/Carpentier, Nico/Hepp, Andreas/Kilborn, Richard/Kunelius, Risto/Nieminen, Hannu/Olsson, Tobias/Pruulmann-Vengerfeldt, Pille/Tomanić Trivundža, Ilija/Tosoni, Simone (Hg.): Politics, Civil Society and Participation: Media and Communications in a Transforming Environment. Bremen: edition lumière, 213-226
  7. Sanko, C. (2016): Rezension: Roland Leikauf (2016): „Welcome to My Bunker“ – Vietnamkriegserfahrung im Internet. Bielefeld: transcript. In: Global Media Journal - German Edition, 6(1). http://www.globalmediajournal.de/2016/07/20/review-welcome-to-my-bunker/
  8. Averbeck-Lietz, S. & Sanko, C. (2016): „Wissenschafts- und Forschungsethik in der Kommunikationswissenschaft.” In: Averbeck-Lietz, Stefanie, Meyen, Michael (Hrsg.): Handbuch nicht standardisierte Methoden in der Kommunikationswissenschaft. Wiesbaden: Springer VS, S. 125-136.
  9. Averbeck-Lietz, S. & Sanko, C. (2015): „Kommunikationsethik im Feld der Wirtschaft. Praktischer Diskurs oder Moralisierung? Konzeption eines Forschungsprojektes und Fallstudie.” In: Prinzing, Marlis/Rath, Matthias et al.  (Hrsg.): Neuvermessung der Medienethik. Weinheim: Beltz/Juventa, S. 162-176.