Nachname
Dr. Sigrid Kannengießer
Fachbereich
Fachbereich 9: Kulturwissenschaften
Institut
ZeMKI
Fachgebiet
Kommunikations- und Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Medienkultur und Kommunikationstheorie
Telefon
+49 (0)421 218 67624
E-Mail
sigrid.kannengiesser[at]uni-bremen.de
Gebäude
Linzer Str. 4
Raum
40250
Sprechzeiten

siehe Sprechzeitenliste

Vita

Sigrid Kannengießer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZeMKI (Eigene Stelle, gefördert von der Zentralen Forschungsförderung der Universität Bremen). Zuvor war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) im Fachgebiet Kommunikations- und Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Medienkultur und Kommunikationstheorie (2012 – 2015). In ihrem Habilitationsprojekt arbeitet sie zu konsumkritischen Medienpraktiken.

Ihre Dissertation „Translokale Ermächtigungskommunikation. Medien, Globalisierung, Frauenorganisationen.“ (2014 im Verlag Springer VS erschienen) wurde mit dem Bremer Studienpreis ausgezeichnet und von der Friedrich-Ebert-Stiftung gefördert (2009-2012). Sie studierte Medienkultur und Politische Wissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Hamburg und war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medien und Kommunikation der Universität Hamburg (2007-2009).

Sie führte Forschungsaufenthalte in Sambia und Südafrika durch. 2008 absolvierte sie das Qualifikationsstudium „Virtuelle Interkulturelle Gender Studien. Qualifikation Gleichstellung" an der FernUniversität Hagen und ist derzeit Mitglied in der Zentralen Kommission für Frauenfragen der Universität Bremen und dezentrale Frauenbeauftragte am Fachbereich 9 (Kulturwissenschaften).

Sie ist stellvertretende Sprecherin der DGPuK-Fachgruppe Soziologie der Medienkommunikation udn Vertrauendozentin der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Forschungsschwerpunkte

Mediensoziologie, Globalisierung der Medienkommunikation, transkulturelle und politische Kommunikation, Umweltkommunikation und Medienökologie, kommunikations- und medienwissenschaftliche Geschlechterforschung;

Themen: (transkulturelle) politische Bewegungen und (digitale) Medien, politische Partizipation und Medien, Konsumkritik und Medien, Materialität und Medientechnologien, alternative Medienaneignung und Produktion, Frauenförderung und -ermächtigung, digitales Geschichtenerzählen

Mitgliedschaften
  • European Communication Research and Education Assocation (ECREA)
  • Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK)
  • Gesellschaft für Medienwissenschaften (GfM)
  • Fachgesellschaft Geschlechterstudien (Gender e.V.)
  • Verein für Protest- und Bewegungsforschung
Publikationen

Monographie

Kannengießer, Sigrid (2014): Translokale Ermächtigungskommunikation. Medien, Globalisierung, Frauenorganisationen. Wiesbaden: Springer VS.

Herausgeberschaften

In Vorbereitung: Kannengießer, Sigrid/ Weller, Ines: Konsumkritische Projekte und Praktiken. Ziele, Muster und Folgen gemeinschaftlichen Konsums. München: Oekom Verlag.

In Vorbereitung: Katzenbach, Christian/Pentzold, Christian/ Thaddicken, Monika/ Adolf, Marian/ Kannengießer, Sigrid: Neue Komplexitäten für Kommunikationsforschung und Medienanalyse: Analytische Zugänge und empirische Studien. Open Access.

Kannengießer, Sigrid/Krainer, Larissa/Riesmeyer, Claudia/Stapf, Ingrid (Hrsg.) (2016): Eine Frage der Ethik? Für eine Ethik des Fragens – transdisziplinäre Untersuchungen zu Medien, Ethik und Geschlecht. Weinheim: Beltz Verlag.

Loist, Skadi/Kannengießer, Sigrid/Bleicher, Joan Kristin (Hrsg.) (2013): Sexy Media? Gender/Queertheoretische Analysen in den Medien- und Kommunikationswissenschaften. Bielefeld: Transcript.

Kannengießer, Sigrid/Wolfgang Settekorn (Hrsg.) (2007): Radio Global. Hamburger Hefte der Medienkultur Nr. 10. Hamburg: Universität Hamburg.

Beiträge in Fachzeitschriften und Sammelbänden (peer-reviewed)

In Vorbereitung: Repair Cafés – consumption critical media practices for cultural transformation. In: Hepp, Andreas/Hasebrink, Uwe/Breiter, Andreas (Hrsg.): Communicative Figurations. Rethinking Mediatized Transformations: Palgrave. London.

Im Druck: Repair Cafés – Reflecting on materiality and consumption in Environmental Communication. In: Milstein, Tema/ Pileggi, Mairi/ Morgan, Eric (Hrsg.): Environmental Communication Pedagogy and Practice. London: Routledge.

Kannengießer, Sigrid (2016): Conceptualizing consumption-critical media practices as political participation. In: Leif Kramp/Nico Carpentier/Andreas Hepp/Richard Kilborn/Risto Kunelius/Hannu Nieminen/Tobias Olsson/Simone Tosoni/Ilija Tomanic Trivundža/Pille Pruulmann-Vengerfeldt (Hrsg.): Politics, Civil Society and Participation. Tartu: Tartu University Press, S. 193-207.

Kannengießer, Sigrid (2014): „I want the government to legalise prostitution.“ Sexarbeiterinnen in Johannesburg, Südafrika und das Dilemma wissenschaftlichen Arbeitens. In: Femina Politica, 3/2014, S.

Kannengießer, Sigrid (2014): Feminismus in translokalen Frauennetzwerken. In: Femina Politica, 1/2014, S. 77-89.

Kannengießer, Sigrid (2012): The Association for Progressive Communications Women’s Networking Support Programme. Ein Beispiel für translokale mediatisierte Frauennetzwerke: In: Medien Journal, 2/2012, S. 50-62.

Kannengießer, Sigrid (2011): Networking for Social Change: The Association for Progressive Communications Women's Networking Support Programme. In: Feminist Media Studies, Nr. 4/2011, S. 506-509.

Kannengießer, Sigrid (2011): Transformative Anerkennung: Medienethik und Geschlechtergerechtigkeit. In: Böhm, Alexandra/Kley, Antje/Schönleben, Marc (Hrsg.) (2010): Ethik – Anerkennung – Gerechtigkeit. Philosophische, literarische und gesellschaftliche Perspektiven. Paderborn: Wilhelm Fink Verlag, S. 333-349.

Handbuchbeiträge

In Vorbereitung: Kannengießer, Sigrid: Frauenbewegung, Feminismus: Frauenbewegung international. In: Dorer, Johanna/ Geiger, Brigitte/ Klaus, Elisabeth/ Drüeke, Ricarda/ Thiele, Martina (Hrsg.): Handbuch Medien und Geschlecht.

In Vorbereitung: Kannengießer, Sigrid: Methoden der feministischen Forschung: Ethnographie. In: Dorer, Johanna/ Geiger, Brigitte/ Klaus, Elisabeth/ Drüeke, Ricarda/ Thiele, Martina (Hrsg.): Handbuch Medien und Geschlecht.

Bozdag, Cigdem/Kannengießer, Sigrid (2016, online first): Das Visuelle im digitalen Geschichtenerzählen. In: Lobinger, Katharina (Hrsg.): Handbuch visuelle Kommunikationsforschung. Wiesbaden: Springer VS. doi:10.1007/978-3-658-06738-0_20-1.

Kannengießer, Sigrid (2015): Globalisierung. In: Hepp, Andreas/Krotz, Friedrich/Lingenberg, Swantje/Wimmer, Jeffrey (Hrsg.) (2015): Handbuch Cultural Studies und Medienanalyse. Wiesbaden: Springer VS, S. 417-425.

Kannengießer, Sigrid (2009): Sambia. In: Hans-Bredow-Institut (Hrsg.) (2009): Internationales Handbuch der Medien. Hamburg: Nomos. S. 1137-1147.

Beiträge in Sammelbänden

In Vorbereitung: Konsumkritisches Medienhandeln. In: Kannengießer, Sigrid/ Weller, Ines (Hrsg.): Konsumkritische Projekte und Praktiken. Ziele, Muster und Folgen gemeinschaftlichen Konsums. München: Oekom Verlag.

In Vorbereitung: Fair produzieren und Reparieren: Wie durch konsumkritische Medienpraktiken versucht wird, die Komplexität der Medientechnologien zu reduzieren. In: Katzenbach, Christian/Pentzold, Christian/ Thaddicken, Monika/ Adolf, Marian/ Kannengießer, Sigrid: Neue Komplexitäten für Kommunikationsforschung und Medienanalyse: Analytische Zugänge und empirische Studien. Open Access.

In Vorbereitung: Repair Cafés – urbane Orte der Reparaturbewegung. In: Hepp, Andreas/ Marszolek, Inge/ Kubitschko, Sebastian: Medien, Stadt, Bewegung. Kommunikative Figurationen des Urbanen. Wiesbaden: Springer VS.

In Vorbereitung: Kannengießer, Sigrid: “I am not a consumer person.” – Political Participation in Repair Cafés. In: Wallner, Cornelia/Wimmer, Jeffrey/Schultz, Karoline (Hrsg.): (Mis)Understanding Political Participation. London et al.: Routledge.

In Vorbereitung: Grounded Theory als Strategie einer Entwestlichung der Kommunikations- und Medienwissenschaft. In: Heise, Nele / Pentzold, Christian / Bischof, Andreas (Hrsg.): „Praxis Grounded Theory. Theoriegenerierendes empirisches Forschen in medienbezogenen Lebenswelten”, Wiesbaden, Springer VS.

Krainer, Larissa/Kannengießer, Sigrid/Riesmeyer, Claudia/Stapft, Ingrid (2016): Transdisziplinäre Untersuchungen zu Medien, Ethik und Geschlecht – Eine Annäherung. In: Dies. (Hrsg.): Eine Frage der Ethik? Für eine Ethik des Fragens – transdisziplinäre Untersuchungen zu Medien, Ethik und Geschlecht. Weinheim: Beltz Verlag, S. 8-21.

Kannengießer, Sigrid (2015): Der politische Mensch in mediatisierten translokalen politischen Bewegungen. In: Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.): Der politische Mensch. Akteure sozialer Realitäten im Übergang zum 21. Jahrhundert. Bonn: Dietz Verlag, S. 111-132.

Kannengießer, Sigrid (2015): Geschlecht, Feminismus und Bildschirmmedien im Wandel. In: Elizabeth Prommer/Martina Schuegraf/Claudia Wegener (Hrsg): Gender – Medien – Screens: (De)Konstruktionen aus wissenschaftlicher und künstlerischer Perspektive, Konstanz: UVK, S. 23-37.

Kannengießer, Sigrid/Loist, Skadi/Bleicher, Joan Kristin (2013): Einleitung. In: Dies. (Hrsg.): Sexy Media? Gender/Queertheoretische Analysen in den Medien- und Kommunikationswissenschaften. Bielefeld: Transcript. S. 7-20.

Kannengießer, Sigrid (2013): Digitales Geschichtenerzählen als Selbstrepräsentation – Zwischen Tabuisierung und Veröffentlichung. In: Loist, Skadi/Kannengießer, Sigrid/Bleicher, Joan Kristin (Hrsg.): Sexy Media? Gender/Queertheoretische Analysen in den Medien- und Kommunikationswissenschaften. Bielefeld: Transcript. S. 113-129.

Kannengießer, Sigrid (2012): Digital Storytelling to Empower Sex Workers: Warning, Relieving and Liberating. In: Zobel, Elke/Drücke, Ricarda (Hrsg.): Feminist Media. Participatory Spaces, Networks and Cultural Citizenship. Bielefeld; Transcript, S. 238-249.

Kannengießer, Sigrid (2012): Transkulturelle Intrasektionalität als Perspektive in der geschlechtertheoretischen Migrationsforschung. In: Hausbacher, Eva/Klaus, Elisabeth/Poole, Ralph/Brandl, Ulrike/Schmutzhart, Ingrid (Hrsg.): Kann die Migrantin sprechen? Migration und Geschlechterverhältnisse. Wiesbaden: VS Verlag, S. 24-40.

Kannengießer, Sigrid (2010): Media – Globalization – Gender: Association for Progressive Communications as a Transcultural Network. In: Carpentier, Nico/Tomanić Trivundža, Ilija et al. (Hrsg.) (2010): Media and Communication Studies Interventions and Intersections: Tartu University Press. S. 314-315.

Kannengießer, Sigrid (2009): Medialität und Globalisierung. Amerikanisierung, Nationalisierung oder Hybridisierung (globaler) MedienKulturen? In: Khomor, Sophia/Rohleder, Rebekka (Hrsg.): Post-Coca-Colanization: Zurück zur Vielfalt? Frankfurt am Main: Peter Lang. S. 149-170.  

Kannengießer, Sigrid/Settekorn, Wolfgang (2007): Radiokulturen im medienwissenschaftlichen Blick (und Ohr). Einführende Bemerkungen. In: Dies. (Hrsg.): Radio Global. Hamburger Hefte der Medienkultur Nr. 10. Hamburg: Universität Hamburg, S. 9-14.

Kannengießer, Sigrid (2007): Die Rolle des Radios für Women’s Empowerment im südlichen Afrika. In: Kannengießer, Sigrid/Settekorn, Wolfgang (Hrsg.) (2007): Radio Global. Hamburger Hefte der Medienkultur Nr. 10. Hamburg: Universität Hamburg, S. 16-25.

Kannengießer, Sigrid (2006): Radio as an Alternative Public Sphere: The Democratic Potential of Community Radio in Southern Africa – The Zambian Example. In: Föllmer, Golo/Thiermann, Sven (Hrsg.) (2006): Relating Radio. Communities, Aesthetics, Access. Beiträge zur Zukunft des Radios. Leipzig: spector books. S. 132-139.

Kannengießer, Sigrid/Stöcker, Sabrina (2002): Bildwahl und Bildeinsatz in der Wochenschau. In Hickethier, Knut/Benckert, Anamaria/Czerwinski, Margarete/Willkomm, Hanno (Hrsg.) (2002): „Wir hatten einen Lacher.“ Die Geschichte der deutschen Wochenschau. Hamburger Hefte der Medienkultur Nr. 6, Hamburg: Universität Hamburg, S. 33-35.

Zeitschriftenartikel und Online-Publikationen

Kannengießer, Sigrid (2015): „Mädchen-Sachen halt...“ – Traditionelle Geschlechterrollen in Repair Cafés. Veröffentlicht am 24. Juli 2015 im Blog der Feministischen Studien, abrufbar unter: blog.feministische-studien.de/2015/07/maedchensachen-halt-traditionelle-geschlechterrollen-in-repair-cafes/

Kannengießer, Sigrid (2015): Und jährlich grüßt das Murmeltier: Zum Beginn des neuen KiTa-Jahres. In: Blog der Feministischen Studien. Abrufbar unter: blog.feministische-studien.de/2015/08/und-jaehrlich-gruesst-das-murmeltier-zum-beginn-des-neuen-kita-jahres/

Kannengießer, Sigrid (2014): Studierende organisieren ein Repair Café gegen die Wegwerfgesellschaft. In: Resonanz. Magazin für Studium und Lehre an der Universität Bremen, S. 31-34. Abrufbar unter: https://blogs.uni-bremen.de/resonanz/2014/10/06/repair-cafe/

Kannengießer, Sigrid (2012): Digital Storytelling as a Feminist Practice. In: Genderit. Abrufbar unter: http://www.genderit.org/articles/digital-storytelling-feminist-practice.

Kannengießer, Sigrid (2011): 100 Jahre Internationaler Frauentag. In: Neue Gesellschaft Frankfurter Hefte. Berlin. Nr. 3/2011. S.14-15.

Kannengießer, Sigrid (2011): Globaler Feminismus: In Unterschieden vereint? In: Neue Gesellschaft Frankfurter Hefte. Berlin. Nr. 1/2011. S.36-39.

Kannengießer, Sigrid (2010): Feminismus als Kritische Theorie und politische Praxis. In: Neue Gesellschaft Frankfurter Hefte. Berlin. Nr. 3/2010. S.15-17.

Kannengießer, Sigrid (2006): Medien – Demokratie in Sambia. Community Radio als demokratischer Kommunikationsapparat. In: Kannengießer, Sigrid / Settekorn, Wolfgang (Hrsg.) (2006): Dossier. Radio und Dritte Welt. Hamburg. Universität Hamburg.Abrufbar unter: www. <cite>radio.transzendenz.de/material/SigridKannengiesserf_rHeft.doc</cite>  

Rezensionen

Kannengießer, Sigrid (2014): Rezension: Lünenborg, Margreth/Maier, Tanja (2013): Gender Media Studies. Konstanz. Abrufbar unter: https://www.querelles-net.de/index.php/qn/article/view/1126/1214

Kannengießer, Sigrid (2014): Rezension: Radhika Gajjala, Yeon Ju Oh (2012) (Hrsg.): Cyberfeminism 2.0. New York et al. Abrufbar unter: www.rkm-journal.de/archives/16508

Kannengießer, Sigrid (2013): A review of „Globalization and Communications Policy: The Role of the Media in Communications Policy Development in Kenya between 2002 and 2009“ by Vanessa Malila. Abrufbar unter: http:// dissertationreviews.org

Kannengießer, Sigrid (2013): Rezension: Lünenborg, Margreth/Röser, Jutta (2012) (Hrsg.): Ungleich Mächtig. Das Gendering von Führungspersonen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in der Medienkommunikation. Bielefeld: transcript. In: Medien und Kommunikation 2/2013, S. 262-264.

Kannengießer, Sigrid (2012): Rezension: Thomas, Tanja / Hobuß, Steffi / Kruse, Merle-Marie / Hennig, Irina (Hrsg.) (2011): Dekonstruktion und Evidenz: Ver(un)sicherungen in Medienkulturen. Königstein/Taunus. In: Gender, Nr. 3/2012, S. 161-162.

Berichte, Übersetzungen und Sonstiges

Interview zu Repair Cafés bei Nordwest Radio, 9. Juli 2014.

Übersetzung aus dem Englischen zusammen mit Bleck, Tanja/Mollen, Anne: Duits, Linda/van Zoonen, Liesbet (2013): Zum Umgang mit Sexualisierung. In: Loist, Skadi/Kannengießer, Sigrid/Bleicher, Joan Kristin (Hrsg.) (2013): Sexy Media? Gender/Queertheoretische Analysen in den Medien- und Kommunikationswissenschaften. Bielefeld, S. 89-112.

Herzog, Anja/Lüthje, Corinna/Kannengießer, Sigrid (2007): Radioforschung im Aufbruch: Tagungsbericht von der Abschlusstagung des International Radio Research Network Consortiums. In: Rundfunk und Geschichte: Mitteilungen des Studienkreises Rundfunk und Geschichte; Informationen aus dem Deutschen Rundfunkarchiv Vol. 33 (2007), No. 1/2, S. 46-47.

Kannengießer, Sigrid (2005): Medien – Öffentlichkeit – Demokratie. Community Radio in Sambia. Unveröffentlichte Magisterarbeit. Universität Hamburg: Institut für Medien und Kommunikation.